Die Firma Komland

Unser Geschäftsführer Reiterer Josef gelernter Mechaniker, begann im Jahre 1981 mit dem Verkauf von der weltweit besten Traktorenmarke Fendt.

Im Jahre 1987 begann Reiterer als erster Händler in Südtirol, die Fendt Kommunalmaschinen mit den besten Zusatzgeräten der Firmen Kronberger Schneepflüge, Westa Schneefräsen und Springer Streugeräte zu verkaufen.

Durch den großen Erfolg im Kommunalsektor, gründete Reiterer im Jahre 1995 die Firma Komland. Die zuerst aus 2 Mitarbeitern bestehende Firma, wuchs in den darauffolgenden Jahren ständig an.

Einen großen Erfolg erzielte man Ende der 90er Jahre durch die ersten Verkäufe an die Autonome Provinz Bozen und Trient. Um alle Arbeitsbereiche der Gemeinden und der Landesregierung abzudecken, übernahm man die Kommunalgeräte der Firmen Holder, Aebi und Mulag.

Durch das stetige Wachstum und dem steigendem Verkauf wurde im Jahre 2000 die neue Betriebshalle in der Handwerkerzone Hafling errichtet.

In den ganzen Jahren hat es sich bewährt auf Qualität, Service und Kundenbetreuung hinzuarbeiten.

Durch den Verkauf derselben Geräte seit über 30 Jahren, hat sich die Firma Komland großes Vertrauen bei seinen Kunden erarbeitet.

 

Um auch bei den Landmaschinen und Forstmaschinen unseren Kunden eine größere Auswahl zu bieten, haben wir neben den Fendt Traktoren auch die Marke Valtra seit 2014 in unserem Verkauf Programm aufgenommen.

Mittlerweile zählt die Firma Komland 6 Mitarbeiter mit 3 weiteren Service Werkstätten in Kastelbell, Brixen und Gais.

 

Die Firma Komland garantiert auch in Zukunft Qualität und Service auf höchsten Niveau.

Firmen Foto